• Bewilligung des TSF für die FFW Trossenfurt-Tretzendorf
    Bewilligung des TSF für die FFW Trossenfurt-Tretzendorf Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Oberaurach (Landkreis Haßberge) 24.200 Euro für den Kauf eines Tragkraftspritzenfahrzeugs TSF für die Freiwillige Feuerwehr Trossenfurt-Tretzendorf bewilligt. Durch diese Beschaffungsmaßnahme wird ein Tragkraftspritzenfahrzeug TSF mit Baujahr 1976 ersetzt.
  • Projekt “Kulturwege”, Fatschenbrunn
    Projekt “Kulturwege”, Fatschenbrunn Dr. Himmelsbach war in das Mehrzweckgebäude nach Fatschenbrunn gekommen, um den mehr als 20 Teilnehmern das Projekt "Kulturwege" vorzustellen und gemeinsam mit den Teilnehmern zu diskutieren, was ein Kulturweg für Fatschenbrunn bewirken kann. [mehr...]
  • Verbot des Verbrennens pflanzlicher Gartenabfälle innerhalb von Ortsteilen
    Verbot des Verbrennens pflanzlicher Gartenabfälle innerhalb von Ortsteilen Seit dem 01.01.2017 gilt die geänderte Bayerische Luftreinhalteverordnung. Danach ist das Verbrennen holziger Gartenabfälle innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile nicht mehr zulässig. [weitere Informationen...]
  • Rückblick Altweiberfasching
    Rückblick Altweiberfasching Ein Zusammenschluss von Oberaurachern Hexen stürmte am Altweiberfasching 2017 die Sitzung des Gemeinderates. Hierbei nahmen die Hexen das Zepter in die Hand, fesselten zunächst den Bürgermeister und verlangten für dessen Befreiung eine hohe Auslöse.
  • Faschingstreiben im Sternstübla
    Faschingstreiben im Sternstübla Beste Stimmung herrschte beim bunten Faschingstreiben im Sternstübla. Die "Oldtimer" sorgten für Schwung, luden zum Schunkeln und zum Mitsingen auf. Auch Liedwünsche wurden erfüllt.
  • Verkehrsfreigabe der Kreisstraße HAS 24
    Verkehrsfreigabe der Kreisstraße HAS 24 Nach gut 4-monatiger Ausbauzeit, wurde die Kreisstraße HAS 24 am 08.12.2016 wieder für den Verkehr freigegeben. Für die 2,1 Kilometer lange Strecke entstanden Kosten von 1,4 Millionen Euro, wovon der Kreis aufgrund Zuwendungen nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz 480 000 Euro aus eigenen Mitteln finanziert.
  • Aktueller Sachstand Breitbandausbau
    Aktueller Sachstand Breitbandausbau Weitere Informationen sehen Sie unter: Breitbandausbau Oberaurach