Aktuelle Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Oberaurach stellt ab sofort zwei Mitarbeiter (m/w) für folgende Bereiche ein:

Aufgabenbereich I – Beitragswesen und die Liegenschaftsverwaltung

(VFA-K, AL I oder AL II als Vollzeitkraft)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen aller anfallenden Beitragsabrechnungen
  • Abschluss von Erschließungsverträgen
  • Liegenschaften der Gemeinde (Kauf, Verkauf und Tausch von Grundstücken, Miet- und Pachtverhältnisse, Flurbereinigung, Vollzug von Fortführungsnachweisen)
  • Leerstandsmanagement
  • Breitbandpate
  • Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes
  • Fremdenverkehr
  • Vertretung des Geschäftsleiters

Wir erwarten:

  • die abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachgestellten VFA-K bzw. Angestelltenlehrgang Fachprüfung I oder II
  • selbständiges Arbeiten in einem eigenverantwortlichen Bereich
  • Einsatzbereitschaft bei Erfordernis auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS-Office Berufserfahrung in diesem Bereichen und praktische Erfahrungen mit dem Anwendungsprogramm von BEC mit Kominfo viewer wären von Vorteil

Aufgabenbereich II – Personalwesen, Kindergärten, Stiftungswesen, Internetauftritt sowie EDV

(VFA-K, AL I, AL II, bzw. abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich als Vollzeitkraft)

Ihre Aufgaben:

  • Personalverwaltungsaufgaben
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Schulwesen (Schülerbeförderung, Gastschulanträge, Offene Ganztagesschule)
  • Kindergärten (BayKiBiG)
  • Stiftungswesen
  • EDV-Systembetreuung
  • Homepage/Internetauftritte
  • Vertretung der Kämmerin

Wir erwarten:

  • die abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachgestellten VFA-K, Angestelltenlehrgang Fachprüfung I oder II, bzw. abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • selbständiges Arbeiten in einem eigenverantwortlichen Bereich
  • Umfassende EDV-Kenntnisse (idealerweise Komuna)
  • Einsatzbereitschaft bei Erfordernis auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • Berufserfahrung in diesen Bereichen und praktische Erfahrungen bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung wären von Vorteil
Wir bieten interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Einschlägige Berufserfahrungen in den angeführten Aufgabenbereichen wären von Vorteil. Fundierte EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt.
Ein leistungsgerechtes Entgelt nach TVöD, wobei sich dieses nach den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen richtet, sowie ein vielseitiger Arbeitsplatz werden geboten. Die Arbeitsverhältnisse sind unbefristet.
Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte umgehend, spätestens bis 16.02.2018 an gemeinde@oberaurach.de oder per Post an:
Gemeinde Oberaurach
Geschäftsleitung
Rathausstraße 25
97514 Oberaurach
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Mann, Tel. 09522/721-18 gerne zur Verfügung.
Hinweise: Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden.