Kommunales Förderprogramm

Förderprogramm

für Investitionen in die Nutzung vorhandener Bausubstanz

 

 

Die Gemeinde Oberaurach gewährt für Investitionen zur Erhaltung und Nutzung vorhandener Bausubstanz Zuwendungen, um erhaltenswerte leerstehende Gebäude zu revitalisieren. Damit soll eine Abwanderung in die Siedlungsgebiete und eine Verödung der Altorte verhindert werden.

Eine Förderung kann unter den nachfolgend aufgeführten Voraussetzungen gewährt werden. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

 

Bedingungen Kommunales Förderprogramm

 

Bei Fragen zum Kommunalen Förderprogramm wenden Sie sich bitte an unseren Geschäftsleiter, Herrn Denner, Tel. 09522/721-20 oder per Mail an gemeinde@oberaurach.de