AKTUELLES

– Hohe Waldbrandgefahr in Unterfranken

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit herrscht in weiten Teilen Unterfrankens weiterhin eine hohe Waldbrandgefahr. Auch für die nächsten Tage wird sonniges Wetter mit hochsommerlichen Temperaturen erwartet.

Die Regierung von Unterfranken bittet daher die Bevölkerung, folgende Hinweise zu beachten:

  • In den Wäldern gilt Rauchverbot vom 1. März bis zum 31. Oktober.
  • Werfen Sie beim Auto- und Bahnfahren keine Zigarettenkippen aus dem Fenster.
  • Machen Sie im Wald oder in Waldnähe (bis 100 Meter) kein offenes Feuer. Bei offenen Feuerstätten sind die von ihnen ausgehenden Gefahren besonders zu berücksichtigen; von leicht entzündbaren Stoffen müssen offene Feuerstätten mindestens 100 Meter entfernt sein.
  • Geschlossene Feuerstätten im Freien müssen von brennbaren Stoffen und Gebäuden mindestens 5 Meter, von leicht entzündlichen Stoffen mindestens 25 Meter entfernt sein.
  • Bei starkem Wind dürfen Feuerstätten nicht benutzt werden.
  • Bei Verlassen der Feuerstelle müssen Feuer und Glut vollkommen erloschen sein.
  • Parken Sie Ihren PKW nicht auf trockenem Gras, da es sich am heißen Katalysator entzünden kann.
  • Den Waldbesitzern wird dringend abgeraten, die Rinde und Gipfel von Borkenkäfer befallenen Hölzern zu verbrennen. Es wird empfohlen, das Restholz zu häckseln und aufgrund der hohen Nachfrage in Heizwerken zu verwenden.

Die rechtlichen Grundlagen für den Umgang mit Feuer finden sich im Waldgesetz für Bayern (BayWaldG), im Landesstraf- und Verordnungsgesetz (LStVG) und in der Landesverordnung zur Verhütung von Bränden (VVB). Bei Verstößen drohen Bußgelder bis zu 10.000 Euro. Zudem müssen Brandverursacher mit beträchtlichen Schadensersatzforderungen und gegebenenfalls auch Strafverfahren rechnen.

(veröffentlicht 06.08.2020)

 

– Der Ferien(S)pass von Stadt und Landkreis Bamberg ist wieder da.

Dieser kann ab sofort für 4,00 € im Rathaus, Zimmer Nr. 16, käuflich erworben werden und enthält viele Gutscheine und Vergünstigungen für Schwimmbäder, Freizeitparks, Kinos, Kultur und Einzelveranstaltungen in und um Bamberg. (veröffentlicht 24.07.2020)

 

– Die Aktion „Schatzsuche in Oberaurach“ der Kindertagesstätte St. Josef Kirchaich geht in die Verlängerung

Schatzsuchbegeisterte können gerne noch bis zum 11.09.2020 mitmachen.

Die Routen und Verstecke sind HIER. Den Wanderpass für die Stempel findet ihr HIER.

– Merkblatt Eichenprozessionsspinner

Die Regierung von Oberfranken hat ein Merkblatt zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners erstellt. Das Merkblatt finden Sie HIER. (veröffentlicht 23.06.2020)

– Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App ist seit dem 16.06.2020 verfügbar. Auf Bitten des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege möchten wir Sie auf die „Tracing App“ hinweisen. Mithilfe einer Tracing-App sollen Kontaktketten von Corona-Infizierten nachverfolgt werden. Die Corona-Warn-App wurde im Auftrag der Bundesregierung von SAP und der Telekom-Tochter T-Systems entwickelt.

Weiterführende Informationen finden Sie auf:

https://www.zusammengegencorona.de/informieren/praevention/

https://styleguide.bundesregierung.de/sg-de/basiselemente/programmmarken/corona-warn-app-baukasten

(veröffentlicht 23.06.2020)

– Einwohnermeldeamt am Mittwoch, 24.06.2020 nicht geöffnet

Die Gemeindeverwaltung weist bereits heute daraufhin, dass die folgende Sachgebiete am Mittwoch, 24.06.2020 wegen einer Fortbildung nicht besetzt sind:

  • Pass- und Einwohnermeldeamt
  • Gewerbeamt
  • Rentenversicherungsamt
  • Sozialamt
  • Friedhofsverwaltung

Um Beachtung und Verständnis wird gebeten.

(veröffentlicht 18.16.2020)

– Hummelmarter – Umgestaltung des Kirchenvorplatzes

Vor Kurzem fand für die Dorferneuerungsmaßnahme die Baueinweisung statt. Die Arbeiten rund um die Umgestaltung des Kirchenvorplatzes beginnen voraussichtlich Ende Juni 2020 (27. KW). Die Gemeindeverwaltung hat die ausführenden Firmen darauf hingewiesen, die Arbeitsabschnitte so vorzusehen, dass der Verkehr und die Anwohner im Umfeld der Baumaßnahme möglichst wenig behindert werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2020 abgeschlossen sein.

(veröffentlicht 16.06.2020)

– Probenbetrieb für Laienmusiker

Nähere Informationen finden Sie HIER. (veröffentlicht 08.06.2020)

– Corona-Solifonds Haßberge – Gemeinsam durch die Krise

Nähere Informationen finden Sie hier.  (veröffentlicht 25.05.2020)

– Aktion „Schatzsuche in Oberaurach“ der Kindertagesstätte St. Josef Kirchaich

Liebe Eltern,
alles neu macht der Mai. Wir haben uns auch etwas Neues überlegt und wollen mit euch auf eine Schatzsuche durch ganz Oberaurach gehen. Auf den Wanderwegen in Oberaurach haben wir Schatzkisten versteckt. In den Schatzkisten findet sich ein Logbuch. In dieses dürft ihr euch eintragen und wer mag, darf ein paar Sätze dazu schreiben(z.B. Datum, Wetter, Grüße etc.). Die nächsten Finder freuen sich bestimmt von euch zu lesen. Mit dem Stempel darf man auf dem Wanderpass die Route abstempeln.
In dem Plan „Routen und Verstecke“ findet ihr immer die jeweilige Route, mit der Markierung, wo die Schatzkiste versteckt ist. Der Bildausschnitt ist eine kleine Hilfe, in diesem Ausschnitt ist irgendwo die Schatzkiste versteckt.
Wenn alle Schatzkisten gefunden sind, bringt ihr den Wanderpass in die KiTa. Da wartet eine Überraschung auf die fleißigen Kinder. Die Routen müssen natürlich nicht komplett gelaufen werden. Jeder läuft so viel er kann. Grundsätzlich sind die Wege für Kinderwägen geeignet und können auch mit dem Rad befahren werden. Zur Orientierung sind die Wege mit einem schwarzen O und der entsprechenden Zahl markiert. Das Bild zeigt die Markierung der ersten Wanderung von Trossenfurt nach Fatschenbrunn.

Die Routen und die Verstecke findet ihr HIER.
Den Wanderpass für die Stempel findet ihr HIER.
Genaue Beschreibungen der Wanderwege sind auf dem Flyer der Wanderwege. Viel Spaß und los geht’s.

– Sanierung der Ortsdurchfahrt Dankenfeld
Vollsperrung voraussichtlich vom 18.05. bis 30.11.2020

Ab Montag, den 18.05.2020, wird in Dankenfeld mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt begonnen. Die erste Bauphase wird sich hauptsächlich auf den Tiefbau (Kanalarbeiten, Verlegung von Glasfaser usw.) beziehen. Die Tiefbauarbeiten müssen bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein, damit im Jahr 2021 die Straßenbauarbeiten starten können.

Aufgrund der Tiefbauarbeiten ist es notwendig die Ortsdurchfahrt Dankenfeld voraussichtlich von 18.05.2020 bis 30.11.2020 voll zu sperren. Die Umleitung erfolgt über Priesendorf und Neuhausen nach Kirchaich.

(veröffentlicht 15.05.2020)

– IHK-Finanzierungssprechtag nur per Videokonferenz

Sofern Sie sich zum IHK-Finanzierungssprechtag angemeldet haben beachten Sie bitte die folgende wichtige Information:   IHK Finanzierungssprechtag nur per Videokonferenz  (veröffentlicht 11.05.2020)

– Aufstellungsbeschluss „Sandersgrund“

Den Aufstellungsbeschluss „Sandersgrund“ finden Sie hier(veröffentlicht 05.05.2020)

– Landratsamt und Rathäuser kehren schrittweise zu den ursprünglichen Öffnungszeiten zurück

Die Pressemitteilung des Landratsamtes Haßberge finden Sie hier(veröffentlicht 30.04.2020)

– neues Onlineverfahren der Kfz-Zulassungsstelle in Haßfurt

Nähere Informationen finden Sie hier(veröffentlicht 14.04.2020)

– Bis Ende Mai 2020 bleiben alle öffentlichen Veranstaltungen verboten

Demnach ist auch das traditionelle Aufstellen des Maibaums zu unterlassen. (veröffentlicht 14.04.2020)

– Solidarität an den Nähmaschinen / fleißige Näherinnen und Näher gesucht

Den Aufruf und die Pressemitteilung des Landratsamtes Haßberge finden Sie hier(veröffentlicht 07.04.2020)

– Wertstoffhöfe ab 02.04.2020 wieder geöffnet!

Hier finden Sie nähere Informationen:  2020-04-01 Öffnung Werstöffhöfe und KAZ Wonfurt, Info Städte, Märkte und Gemeinden  oder  2020-04-01 wertstoffhöfe wieder geöffnet

(veröffentlicht 06.04.2020)

– landwirtschaftliche Foliensammlung am 25.04.2020

Nähere Informationen sowie den genauen Termin finden Sie hier(veröffentlicht 06.04.2020)

– Bildungsangebote „Ernährung und Bewegung“ derzeit ausgesetzt

Kinder jetzt daheim an die Töpfe – nähere Informationen finden Sie hier(veröffentlicht 06.04.2020)

– Bekanntmachung des abschließenden Wahlergebnisses der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 15.03.2020

Die abschließenden Ergebnisse finden Sie hier. (veröffentlicht 30.03.2020)

– Ergebnis Kommunalwahl 2020

Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 finden Sie unter folgendem Links:

(veröffentlicht 17.03.2020)

– Rathaus am Montag, den 16.03.2020, geschlossen !

Nachdem sich die Auszählung und Wahlabwicklung bzw. die Restarbeiten zur Wahl über zwei Tage hinweg ziehen werden und hiervon vor allem die zuständigen Mitarbeiter für den Publikumverkehr betroffen sind, bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis, dass am Montag, den 16.03.2020, das Rathaus geschlossen bleibt. Ab Dienstag, 17.03.2020, stehen wir Ihnen dann wieder in gewohnter Weise für Ihre Anliegen zur Verfügung.
(veröffentlicht 15.03.2020)

– Informationen zur Trinkwasserversorgung der Gemeinde Oberaurach

Den Artikel aus dem Mitteilungsblatt Nr.2/20 finden Sie hier. Weitere Informationen zur Trinkwasserversorgung finden Sie unter der Rubrik „Wohnen, Bauen, Verkehr, Umwelt“ unter dem Unterpunkt „Ver- und Entsorgung, Wasser“. (veröffentlicht 04.03.2020)

– Aufruf zur Einreichung von Förderaufträgen für Kleinprojekte im Rahmen „Regionalbudget ILE“

Auf Grundlage des Bescheids des Amts für ländliche Entwicklung Unterfranken vom Februar 2020 und den Finanzierungsrichtlinien Ländliche Entwicklung (FinR-LE) steht dem ILE-Zusammenschluss Lebensregion plus für das Jahr 2020 ein Regionalbudget in Höhe von 100.000€ zur Verfügung. Deshalb ruft die Lebensregion plus hiermit zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte auf. Nähere Informationen finden Sie hier sowie auf der Homepage der Lebensregion plus unter https://www.lebensregionplus.de/. (veröffentlicht 26.02.2020)

– Stellenanzeige der Offenen Ganztagsschule Oberaurach

Das Stellenprofil finden Sie hier. (veröffentlicht 26.02.2020)

– Aktionswoche „Gesunde Ernährung“ der Gesundheits-Region-Plus

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

(veröffentlicht 20.01.2020)

– Einwohnermeldeamt am 14.01.2020 nicht geöffnet:

Die Gemeindeverwaltung weist bereits heute darauf hin, dass die folgenden Sachgebiete am Dienstag, 14.01.2020 wegen einer Weiterbildung nicht besetzt sind:

  • Pass- u. Einwohnermeldeamt
  • Gewerbeamt
  • Rentenversicherungsamt
  • Sozialamt
  • Friedhofsverwaltung

Um Beachtung und Verständnis wird gebeten.

(veröffentlicht 02.01.2020)

– Neue Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Trossenfurt ab 01.01.2020

Sommerzeit:
Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 12:30 Uhr

Winterzeit:
Donnerstag 15:00 – 16:30 Uhr
Samstag 09:00 – 12:30 Uhr

(veröffentlicht 19.12.2019)

– 1. Änderungssatzung vom 12.12.2019 zur Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung / 2. Änderungssatzung vom 12.12.2019 zur Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung

Die beiden Änderungssatzungen finden Sie hier.

(veröffentlicht 17.12.2019)

– Auch 2020 gibt es wieder eine gemeinsame, wochenweise Ferienbetreuung!

Die Gemeinde Oberaurach bietet auch dieses Jahr wieder eine wochenweise Ferienbetreuung in Kooperation mit der Gemeinde Rauhenebrach und der Stadt Eltmann an. Unter der Leitung pädagogischer Fachkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Haßberge, ist eine Betreuung in der Zeit von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr möglich.

Nähere Informationen finden Sie hier.

(veröffentlicht 12.12.2019)

– Rathaus und Bauhof geschlossen am 27.12.2019 (ganztägig)

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass das Rathaus und der Bauhof am Freitag, 27.12.2019 ganztägig geschlossen ist. Um Beachtung wird gebeten.
Sollten zu diesem Zeitpunkt Unterstützungslisten ausliegen, ist das Wahlamt ab 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt.
Wenn keine Unterstützungslisten vorliegen, besteht ausschließlich für Wahlangelegenheiten von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr eine Rufbereitschaft:   Frau Graser, Tel. 09522/304-611.
Wir bitten um Beachtung.

(veröffentlicht 10.12.2019)

– Rathaus und Bauhof geschlossen am 10.12.2019 ab 12:00 Uhr

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass das Rathaus und der Bauhof am Dienstag, 10.12.2019 wegen einer internen Veranstaltung ab 12:00 Uhr geschlossen sind. Um Beachtung wird gebeten.
(veröffentlicht 06.12.2019)

– „Junge Bürger“ nominieren

Oberaurach- Die „Jungen Bürger Oberaurach“ treten bei der Kommunalwahl im März 2020 für den Oberauracher Gemeinderat an. Am Mittwoch den 18.Dezember 2019, findet um 19 Uhr die Nominierungsversammlung in der Gaststätte „Böllner“ in Dankenfeld statt. Der Kreisvorsitzende der Jungen Liste Haßberge, Herr Julian Müller, ist eingeladen; er ist als Wahlleiter vorgesehen.

(veröffentlicht 28.11.2019)

– kostenlose Seminarangebote „Frauen auf Erfolgskurs“

Den Flyer mit näheren Informationen finden Sie hier. (veröffentlicht 15.11.2019)

– Winterlicher Handräumdienst gesucht!

Nähere Informationen finden Sie hier(veröffentlicht 04.11.2019)

– Auslobung Bayerischer Denkmalpflegepreis 2020

Nähere Informationen finden Sie hier(veröffentlicht 04.11.2019)

– Gemeinsame Lösung bei der Informationssicherheit in den Rathäusern der Allianz lebensregion+

Den ganzen Artikel finden Sie hier(veröffentlicht 29.10.2019)

– BÜRGERVERSAMMLUNGEN im November 2019

Alle Termine finden Sie hier(veröffentlicht 29.10.2019)

– Bekanntmachung über den Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplans „Am Hutweg“

Nähere Informationen finden Sie hier(veröffentlicht 25.10.2019)

– Bekanntmachung über die Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Gewerbegebiet Trossenfurt“

Nähere Informationen finden Sie hier. (veröffentlicht 25.10.2019)

– Einladung „Haus- und Hofübergabe Seminar“ des Bildungswerks der kath. Landvolkbewegung

Die Einladung mit allen Informationen finden Sie hier. (veröffentlicht 25.10.2019)

Warnung vor Trickbetrügern !!!

In der Gemeindeverwaltung gehen vermehrt Hinweise ein, dass Bürger Anrufe von einer Firma erhalten, die angeblich von der Gemeinde Oberaurach beauftragt wurde, z.B. Vermessungen am und im Haus vorzunehmen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Firma nicht von der Gemeinde beauftragt wurde!
Falls auch Sie einen solchen Anruf erhalten sollten, empfehlen wir Ihnen, Name, Telefonnummer und Firmenname aufzuschreiben und die Polizei zu verständigen.

(veröffentlicht 18.10.2019)

– morgendliche Vogelexkursion am 05.10.2019 in Sand am Main

Nähere Informationen finden Sie hier.   (veröffentlicht 23.09.2019)

– Jubiläumswanderung auf dem Steigerwald-Panoramaweg Zell am Ebersberg

Zum 10-jährigen Jubiläum des Steigerwald-Panoramaweges lädt der Naturpark Steigerwald zusammen mit dem Steigerwald Tourismus am Sonntag, den 29.09.2019, zu einer Rundtour von Zell am Ebersberg nach Oberschleichach ein. Näheres erfahren Sie hier(veröffentlicht am 23.09.2019)

– Einführung für ehrenamtliche Rechtsbetreuer/Innen oder Interessierte

– Ablesen der Wasserzähler ab 13.09.2019

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass die Wasserzähler für die Abrechnungsperiode 2018/2019 vom Hauseigentümer selbst abzulesen sind. Alle Eigentümer bzw. Abnahmestellen erhalten in den nächsten Wochen ein Anschreiben, in dem der Wasserstand einzutragen ist. Ihren Wasserzählerstand können Sie anschließend per Fax unter 09522/721-30 oder per Post an: Gemeinde Oberaurach, Rathausstraße 25, 97514 Oberaurach, zurückmelden. Damit die Wasser- und Kanalgebührenabrechnung rechtzeitig erstellt werden können, bitten wir um schnelle Rückgabe der ausgefüllten Anschreiben oder Online-Meldung. Sollte der Gemeindeverwaltung bis spätestens 04.10.2019 der Stand des Wasserzählers nicht vorliegen, so wird der Wert geschätzt und eine nachträgliche Änderung der Abrechnung kann dann nicht mehr erfolgen. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Herbst (Tel.: 09522/721-16) oder Frau Schäftlein (Tel.: 09522/721-17) zur Verfügung.

Zur Online-Meldung gelangen Sie hier. (Die Funktion wird erst ab 13.09.2019 freigeschaltet!)

(veröffentlicht 04.09.2019)

– aktueller Ausbaustand „schnelles Internet“ im Gebiet der Gemeinde Oberaurach

Nähere Informationen finden Sie hier. (veröffentlicht 03.09.2019)

– 28. Herbstwanderung der 5-Sterne-Gemeinden am 14.09.2019 in Sand am Main

– Einladung zum europäischen Kulturweg in Fatschenbrunn am 07.09.2019

Die Einladung sowie das Programm finden Sie hier. (veröffentlicht 29.08.2019)

– Herbstwanderung der 5-Sterne-Gemeinden am 14.09.2019 in Sand

Die Einladung zur Herbstwanderung finden Sie hier. (veröffentlicht 22.08.2019)

– Pressebericht „Hutzeltrail“ in Fatschenbrunn

Den Pressebericht finden Sie hier. (veröffentlicht 20.08.2019)

– Abkochgebot aufgehoben!

Das Abkochgebot für Priesendorf / Dankenfeld wird zum 05.08.2019 aufgehoben! (veröffentlicht 12.08.2019)

– „3. Fatschenbrunner Hutzeltrail“ am 17.08.2019

Nähere Informationen zur sportlichen Mountainbike-Tour durch den Steigerwald finden Sie hier.

– Bekanntgabe der 1. Änderungssatzung vom 25.07.2019 zur Beitrags- und Gebührensatzung der Wasserabgabesatzung

Die erste Änderungssatzung finden Sie hier. (veröffentlicht 29.07.2019)

– Vollsperrung Kreisverkehr Viereth vom 31.07. bis 03.08.2019

Im Zeitraum vom 31.07. bis 03.08.2019 wird der Kreisverkehr Viereth auf Grund von Sanierungsmaßnahmen vollständig gesperrt. Auch die Durchfahrt von der Steigerwaldstraße Richtung Autobahn ist nicht mehr möglich. Der Verkehr wird über die bereits vorhandene Umleitungsstrecke „Dippach – Trossenfurt – Trabelsdorf – Trosdorf“ umgeleitet bzw. wird gebeten, die Anschlussstelle Eltmann zu benutzen. Der Radverkehr wird weiterhin aufrechterhalten. Weiher ist über Tütschengereuth und Trabelsdorf erreichbar.  (veröffentlicht 25.07.2019)

– Abkochgebot für Priesendorf / Dankenfeld ! -> aufgehoben am 05.08.2019

Die Mitteilung des „Zweckverband zur Wasserversorgung der Weißberggruppe“ finden Sie hier(veröffentlicht 24.07.2019)

– Veröffentlichung der Pressemitteilung „Beitritt Energie-Effizienz-Netzwerke“

Nähere Informationen finden Sie hier. (veröffentlicht 24.07.2019)

– Veröffentlichung der Pressemitteilung der ÜZ Mainfranken zum Stromausfall am 11.07.2019

Den Pressebericht finden Sie hier(veröffentlicht 12.07.2019)

– Der neue Ferienprogramm-Flyer für die Sommerferien 2019 ist da!

Näheres finden Sie hier.   (veröffentlicht 08.07.2019)

– Naturbegegnungen im Steigerwald – Veranstaltungsprogramm der Naturpark Ranger startet

Nähere Informationen finden Sie hier(veröffentlicht 05.07.2019)

– „Oberaurach-Pokal“ am 20.+21.07.2019 in Fatschenbrunn

Den Flyer finden Sie hier(veröffentlicht 04.07.2019)

– Prädikat „Naturpark-Kita“ an Kindergarten Kirchaich verliehen

Den Presseartikel finden Sie hier.   (veröffentlicht 04.07.2019)

– Aktueller Stand „Breitbandausbau“ – Zuwendungsbescheid überreicht

Nähere Informationen zum Breitbandausbau finden Sie hier.   (veröffentlicht 03.07.2019)

– „Der Ferien(S)pass von Stadt und Landkreis Bamberg ist wieder da !!!“

Dieser ist ab sofort für 4€ im Rathaus, Zimmer Nr. 16, käuflich zu erwerben und enthält viele Gutscheine und Vergünstigungen für Schwimmbäder, Freizeitparks, Kinos, Kultur und Einzelveranstaltungen in und um Bamberg.

– Aktionswoche „Gesund im Alter“ / Landkreis Haßberge vom 08.07.-13.07.2019

Mehr erfahren Sie hier(veröffentlicht 24.05.2019)

– Europawahl 2019

Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Haßberge können die Ergebnisse der Stimmenauszählung bei der Europawahl am Sonntag, 26. Mai 2019, noch am Wahlabend im Internet mitverfolgen.

Dazu teilt die Kreiswahlleiterin Regierungsrätin Kristina Wolff vom Landratsamt Haßberge folgendes mit:

Am Sonntag, 26. Mai, werden die Schnellmeldungen der Europawahl aus den 26 Gemeinden des Landkreises Haßberge, ab etwa 18.30 Uhr bei der Kreiswahlleitung geprüft und danach ins Internet eingestellt. Die interessierten Bürgerinnen und Bürger können diese zeitnah auf der Website wahlen.hassberge.de einsehen und den Fortgang der Auszählung verfolgen.

Das vorläufige amtliche Endergebnis für den Landkreis Haßberge auf der Website des Landkreises Haßberge kann voraussichtlich ab dem frühen Montagnachmittag, 27. Mai, eingesehen werden. Das amtliche Endergebnis für den Landkreis Haßberge wird vom Kreiswahlausschuss in öffentlicher Sitzung im Foyer des Sitzungssaales des Landratsamtes Haßberge am Dienstag, 28. Mai, ab 16 Uhr festgestellt und danach auf der Internetseite des Landkreises Haßberge veröffentlicht.  (veröffentlicht 24.05.2019)

– Pressebericht zur Ferienbetreuung Ostern 2019 – „Viele kleine Umweltdetektive unterwegs – Ferienbetreuung ein voller Erfolg“

Den Pressebericht finden Sie hier. (veröffentlicht 17.05.2019)

– Einladung zur Eröffnung des europäischen Kulturwegs in Fatschenbrunn am 02.06.2019

Die Einladung mit Programm des Eröffnungstages finden Sie hier. (veröffentlicht 15.05.2019)

– 1. Planungsworkshop zum geplanten Skate- und Bikepark Knetzgau

Nähere Informationen finden Sie hier:   Einladung 1. Planungsworkshop Bike-/Skatepark Knetzgau 22.05.2019

(veröffentlicht 14.05.2019)

– Werde Jobentdecker 2019 im Landkreis Haßberge

Im Rahmen der Bildungsregion und mit Unterstützung des Regionalmanagements startet der Landkreis Haßberge ein neues Projekt in den Sommerferien für Jugendliche ab 16 Jahren: Wir suchen drei Schüler/innen und/oder Student/innen (m/w/d), die in den Sommer- bzw. Semesterferien vier verschiedene Jobs und Freizeitaktivitäten in vier Wochen im Landkreis testen und über Ihre Erfahrungen für uns auf Instagram und Co. bloggen. Für das vierwöchige Projekt erhalten die Jobentdecker eine Vergütung von 950 Euro.

Und darum geht es: Als „Jobentdecker“ erkundest du bei vier verschiedenen Betrieben und Arbeitgebern aus unserem Landkreis vier unterschiedliche Berufsbilder für jeweils zwei Tage und erlebst mit deinen Jobentdecker-Kollegen spannende Freizeitaktivitäten im Landkreis Haßberge. Über deine Erfahrungen und Erlebnisse bloggst du und berichtest in die Community. Dafür stellen wir dich im Rahmen eines Werkvertrages gegen eine Vergütung von 950 € an und stellen dir am Ende ein Zeugnis über deine Teilnahme aus, das du als Referenz für künftige Bewerbungen verwenden kannst. Nähere Informationen findest du hier: www.jobentdecker-has.de

(veröffentlicht 13.05.2019)

– Wahlbekanntmachung zur Europawahl am 26.05.2019

Die Wahlbekanntmachung finden Sie hier. (veröffentlicht 10.05.2019)

– Die aktuellen Bebauungspläne, sortiert nach Gemeindeteilen, finden Sie ab sofort unter dem Menüpunkt „Wohnen, Bauen, Verkehr, Umwelt“

(veröffentlicht 23.04.2019)

– Einladung zum runden Tisch der Höheren Naturschutzbehörde für den Offenlandteil des FFH-Gebiets „Buchenwälder und Wiesentäler des Nordsteigerwalds“ am 07.05.2019 / 15:00 Uhr

Nähere Informationen finden Sie hier(veröffentlicht 23.04.2019)

– Förderung von Kleinstunternehmen

Das Amt für ländliche Entwicklung Unterfranken hat eine Förderung für Kleinstunternehmen aufgelegt, nähere Informationen finden Sie hier. (veröffentlicht 18.04.2019)

– Bekanntmachung „Wasserabgabesatzung“
sowie „Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung“

Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 11.04.2019 die Wasserabgabesatzung beschlossen. Sie liegt während der allgemeinen Dienstzeit im Rathaus, Zimmer Nr. 13, zur allgemeinen Einsicht aus.

Hier finden Sie die Wasserabgabesatzung sowie die Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasseragabesatzung als pdf.  (veröffentlicht 12.04.2019)

– Bekanntmachung „Entwässerungssatzung“
sowie „Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung“

Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 11.04.2019 die Entwässerungssatzung beschlossen. Sie liegt während der allgemeinen Dienstzeit im Rathaus, Zimmer Nr. 13, zur allgemeinen Einsicht aus.

Hier finden Sie die Entwässerungssatzung sowie die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung als pdf.  (veröffentlicht 12.04.2019)

– Nächster großer Schritt im Bereich Breitbandausbau ist gemacht

Finden Sie den kompletten Artikel hier.

– Vortrag „Unser Immunsystem“ wird verschoben!

Der für Montag, den 29.04.2019 um 19:00 Uhr vorgesehene Vortrag im Sternstübla Oberaurach zum Thema „Unser Immunsystem – Allgergien, Unverträglichkeiten“ findet wegen einer Terminüberschneidung (Infoveranstaltung im Oberaurach-Zentrum zur Ermittlung der Grundstücks- und Geschossflächen zur Kalkulation der zukünftigen Herstellungsbeiträge) nicht statt. Der Vortrag wird im Herbst-Programm von Bürger helfen Bürgern nachgeholt.
Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

– Verordnung über das freie Umherlaufen von großen Hunden und Kampfhunden

Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 21.03.2019 die Verordnung (hier) beschlossen. Die Verordnung liegt während der allgemeinen Dienstzeiten ab dem 22.03.2019 im Rathaus, Zimmer Nr. 13, zur allgemeinen Einsicht aus. Die Verordnung wird hiermit bekannt gegeben. Die Verordnung tritt am Tag nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.

– Lagepläne des geplanten Geh- und Radwegs von Unterschleichach nach Tretzendorf

Den Link zu den Lageplänen finden Sie hier

– Aktueller Stand Breitbandausbau / Kooperationsvertrag

Alle aktuellen Informationen zum Breitbandausbau finden Sie hier.

– Machen Sie mit beim „Bürgerenergiepreis Unterfranken 2019“

Nähere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

– Bekanntmachung der Auswahlentscheidung Breitbandausbau

Nähere Informationen zum Stand des Breitbandausbaus finden Sie hier.

– gemeinsame Ferienbetreuung 2019

Da Eltern im Allgemeinen weniger Urlaub haben, als ihre Kinder Ferien, möchte die Gemeinde Oberaurach im Jahr 2019 in Kooperation mit der Gemeinde Rauhenebrach und der Stadt Eltmann eine wochenweise Ferienbetreuung anbieten. Nähere Informationen (detaillierte Wochenprogramme, Anmeldeformular usw.) finden Sie hier.
(veröffentlicht 04.12.2018)

– Geowissenschaftliches Forschungsprojekt 2018 / seismische Untersuchungen in Franken

Was steckt hinter dem erhöhten Energiefluss im Untergrund Oberfrankens? Alle von den Messungen betroffenen Anrainer, Behörden, Grundstückseigentümer und Pächter werden persönlich aufgesucht, um die notwendigen Zugangs- und Wegenutzungsrechte zu klären sowie Betretungserlaubnisse einzuholen. Weitere Informationen erhalten Sie durch einen Klick auf den folgenden Link:  https://www.seismik.nat.fau.de/
(veröffentlicht am 01.08.2018)